klar

Aufgaben der Historischen Kommission

Die Historische Kommission nimmt satzungsgemäß zentrale Forschungsaufgaben für die Länder Niedersachsen und Bremen wahr. Sie erforscht unter interdisziplinären Fragestellungen die Geschichte des nordwestdeutschen Raumes und publiziert die aus ihren Projekten entstandenen wissenschaftlichen Ergebnisse. Sie führt vor allem solche Vorhaben durch, die der historischen Grundlagenforschung dienen und über die Möglichkeiten einzelner Forscher/innen oder regionaler Einrichtungen hinausgehen. Darüber hinaus ist es Ziel der Historischen Kommission, die Zusammenarbeit von universitären und außeruniversitären Institutionen in Niedersachsen zu fördern.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln