Niedersachen klar Logo

Arbeitskreise

Die Arbeitskreise der Kommission halten in der Regel zweimal im Jahr öffentliche Tagungen ab, die der historisch-interdisziplinären Diskussion dienen und die neue Ergebnisse der landesgeschichtlichen Forschung über die Grenzen des Arbeitsgebietes hinaus bekannt machen sollen. Zu allen Sitzungen sind Gäste herzlich willkommen. Um Anmeldung beim jeweiligen Schriftführer wird gebeten.

Die aktuellen Termine:


Arbeitskreis für Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Thema: "Ländlichkeit und Dörflichkeit"
Ort: Hannover, Historisches Museum, Pferdestraße 6, 30159 Hannover
Zeit: 30. März 2019, 11:00-16:30 Uhr


Arbeitskreis Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

Thema: Der Gorleben-Treck 1979 und die niedersächsische Landesgeschichte.
Der Anti-Atom-Protest als soziale Bewegung im regionalen und
internationalen Vergleich

Ort: Historisches Museum Hannover (Pferdestr. 6, 30159 Hannover) sowie im Vortragssaal des
Restaurants Zeitfür (Hannah-Arendt-Platz 1, 30159 Hannover)

Zeit: 21./22. Juni 2019

Hier finden Sie die Einladung.


Arbeitskreis Geschichte der Juden

Thema: Lebenswege und Lebenswelten: Jüdische Biographien Niedersachsens
Ort: Hannover, Landeskirchenamt, Rote Reihe 6, 30169 Hannover
Zeit: 19. Juni 2019, 10:30-15:00 Uhr

Hier finden Sie die Einladung.

Für biographische Beiträge zum Thema Jüdische Lebenswege gibt es einen Call for Papers.


Arbeitskreis Mittelalterliche Geschichte

Ort: Hannover, Historisches Museum, Pferdestraße 6, 30159 Hannover
Zeit: 26. Oktober 2019, 10:30-16:00 Uhr


Arbeitskreis Frühe Neuzeit

Thema: Erinnerung an Kriege und Friedensschlüsse im 18. Jahrhundert
Ort: Hannover, Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek, Waterloostraße 8, 30169 Hannover
Zeit: 8. November 2019, 10:30-16:30 Uhr

Hier finden Sie die Ankündigung.



zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln