klar

Arbeitskreise

Die Arbeitskreise der Kommission halten in der Regel zweimal im Jahr öffentliche Tagungen ab, die der historisch-interdisziplinären Diskussion dienen und die neue Ergebnisse der landesgeschichtlichen Forschung über die Grenzen des Arbeitsgebietes hinaus bekannt machen sollen. Zu allen Sitzungen sind Gäste herzlich willkommen. Um Anmeldung beim jeweiligen Schriftführer wird gebeten.

Die aktuellen Termine:


Arbeitskreis für Wirtschafts- und Sozialgeschichte

Thema: "Glokalisierung und Mobilität im Kontext der Geschichte Nordwestdeutschlands"
Ort: Bremen, Haus der Wissenschaft, Sandstraße 4/5, 28195 Bremen
Zeit: 10. März 2018, 11:00-16:30 Uhr

Hier finden Sie die Einladung und das Programm.

Arbeitskreis Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts

Thema: Orte der Demokratie in Niedersachsen und Bremen
Ort: Hannover, Neues Rathaus (Hodlersaal), Trammplatz 2, 30159 Hannover
Zeit: 14. April 2018, 10:30-16:45 Uhr

Hier finden Sie einen Call for Papers.

Arbeitskreis Geschichte der Juden

Thema: "Jüdische Lebenswege in Niedersachsen": Biographische Perspektiven auf die Regional- und Landesgeschichte jüdischen Lebens
Ort: Osnabrück, Universität Osnabrück, Seminarstraße 19a/b, 49074 Osnabrück, Raum 02/E03
Zeit: 22. November 2017, 10:15-15:30 Uhr

Hier finden Sie die Einladung.

Arbeitskreis Mittelalterliche Geschichte

Thema: Erinnerungsorte (Schwerpunkt)
Ort: Göttingen, Kulturwissenschaftliches Zentrum, Heinrich-Düker-Weg 14, 37073 Göttingen, Raum 0.602
Zeit: 3. März 2018, 10:30-16:00 Uhr

Hier finden Sie die Einladung.

Arbeitskreis Frühe Neuzeit

Thema: "Frühneuzeitliche Wissenswelten und Sammlungen in Norddeutschland" mit den Schwerpunkten "Innovation", "Interaktion" und "Arkanisierung und Öffentlichkeit"
Ort: Hannover, Vortragssaal der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek / Niedersächsischen Landesbibliothek, Waterloostraße 8, 30169 Hannover
Zeit: 24. November 2017, 10:30-17:30 Uhr

Hier finden Sie die Einladung.


zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln